Vera Besse Energieleben
Vera Besse Energieleben
Diese neue Serie erzählt von Menschen, die ihren Alltag besonders nachhaltig gestalten.

Es gibt viele Möglichkeiten, das eigene Leben ökologisch zu gestalten. Das fängt bereits bei einfachen Dingen an, wie regional und saisonal einkaufen, einen kleinen Garten im eigenen Balkon einrichten und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad fahren. Nachhaltig leben bedeutet noch lange nicht auf etwas verzichten zu müssen.

Dadurch gewinnt man eine neue Perspektive über den Wert der Dinge. Die „Everyday Stars“ inspirieren, den eigenen Lebensstil zu überdenken.Balkongarten

Diese Woche in der „Everyday Stars“-Serie stellt sich Vera Besse vor. Sie versucht, Spaß am Leben zu haben, ohne dabei dem Planeten zu schaden. Durch die Art, in der sie ihr Alltagsleben führt, möchte sie zukünftigen Generationen die Möglichkeiten bieten, sich in einer besseren Umwelt zu entwickeln. Aus diesem Grund engagiert sie sich als Obfrau bei SOL. Diese Organisation unterstützt Nachhaltigkeits-Projekte und steht für Werte wie Solidarität und Ökologie. Vera Besse Energieleben

In der Video Reportage erklärt uns Vera Besse was sie dazu gebracht hat, einen Balkongarten einzurichten.  Sie erzählt, wie sie ihr Leben gestaltet, um die Umwelt zu schützen und Ressourcen zu sparen. Obwohl sie nicht mit einem grünen Daumen geboren ist, experimentiert sie gerne mit Pflanzen. Dabei hat sie auch den Wunsch, ihrem Sohn zu zeigen, wie Gemüse angebaut wird und Zeit fürs Wachsen braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*