Mit der richtigen Förderung zur effizienten Modernisierung des Eigenheims.

Eigentlich wäre eine neue Wärmepumpe ganz gut und über eine Solaranlage denkst du schon längere Zeit nach? Modernisierung ist das Um und Auf in jedem intakten Haushalt um Ressourcen effizient nutzen zu können. Oftmals ist zwar der Wunsch nach Modernisierung da, aber nicht die notwendigen finanziellen Mittel um alles schnell in die Tat umzusetzen. In so einem Fall helfen Förderungen von Anbietern, die ihren Kunden ein effizientes und modernisiertes Heim ermöglichen wollen.

Die Förderungen werden für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und großvolumige Wohnbauten angeboten. Aber auch Wohnungen sind nicht außen vor, hier gibt es z.B. die Möglichkeit Förderungen für Gas-Kombi-Thermen zu beanspruchen. Je nach Wohnobjekt werden unterschiedliche Ersatzoptionen angeschlagen, deren Inanspruchnahme höchstpersönlich an den Haushaltskunden verrichtet wird.

Du möchtest also auch etwas für die Modernisierung deines Heims tun?
Jetzt heißt es nur noch die für einen optimale Lösung und die dazu passende Förderung zu finden. Was soll es denn nun sein? Eine Solaranlage? Eine Fotovoltaik-Anlage oder ein neuer Brennwertkessel? Informiere dich gut, denn schließlich betrifft es deine Zukunft.

Wien Energie hat noch bis 31.12.2016 eine Aktion, bei der man sich als Wien Energie Kunde mit seiner Originalrechnung, der Montagebestätigung und dem technischen Datenblatt (oder Bedienungsanleitung) in der Wien Energie-Welt Spittelau einen Energiegutschein holen kann um so eine Förderung von bis zu 200 Euro zu bekommen.

Modernisierung zahlt sich also aus! Nicht nur für dich, sondern auch für die Umwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*