Bienen
Bienen
Solaranlage als Biotop für Bienen.

Mehr als 80% der Wildbienen-Arten sind mittlerweile schon vom Aussterben bedroht. Natürliche Lebensräume werden zunehmend durch Lichtverschmutzung und der Verwendung von Insekten- und Unkrautvernichtungsmitteln beseitigt. Um die Wildbienen also längerfristig zu schützen und eine längerfristige Ansiedelung zu gewährleisten, werden Nistbedingungen geschaffen, welche die jeweiligen Bienenarten brauchen.

Wien Energie unterstützt Artenvielfalt in der Stadt

Das BürgerInnen-Solarkraftwerk Wien Liesing produziert Solarstrom für etwa 400 Haushalte in Wien. Insgesamt besteht die Photovoltaik-Anlage aus 3.976 Paneelen. Doch das ist noch lange nicht alles. Durch die Errichtung der Photovoltaikanlagen können Grünflächen (in der Stadt) langfristig gesichert werden. Neben dem zu 100% CO2-freien Strom entsteht zusätzlich ein optimaler Lebensraum für schützenswerte Tierarten. So ergibt sich mitten in der Stadt ein naturnaher Lebensraum für Flora und Fauna. BürgerInnen-Solarkraftwerk leisten demnach nicht nur einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz, sondern auch zum Artenschutz. Dadurch unterstützt Wien Energie mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien den Erhalt der Biodiversität im urbanen Raum.

Was haben Solarstrom und Blütenhonig gemeinsam?

1.000.000 Bienen im BürgerInnen-Solarkraftwerk

Im Rahmen des Artenschutzprojektes hat Wien Energie in Kooperation mit dem Bienenexperten Felix Munk und Doris Post vom Verein Stadtimker zehn Bienenstöcke neben dem Solarkraftwerk errichtet. Dadurch soll der Bienenbestand in der Stadt nachhaltig gesichert und auch erhöht werden. Auf der Wiese der Photovolaitkanlage stehen dafür einige Schutzwiesen zur Verfügung. Mit diesem Projekt soll ein Beitrag zum Schutz von Honig- und Wildbienen geleistet werden. Neben sauberem Strom kann in der städtischen Grünoase obendrein 100kg Wiener Blütenhonig erzeugt werden, und das von fast 1.000.000 Bienen.

Fotocredit: Wien Energie/FOTObyHOFER/Martin Steiger

Mehr über Energiepolitik

Die Kategorie Energiepolitik umfasst internationale Entwicklungen und Verbesserungen, um erneuerbare Energien zu fördern, Strom zu sparen und die Umwelt zu schützen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis:

B_bildleiste_good-news_03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*