Die Schiffe Blue Amber und Blue Achat machen Installation und Instandhaltung leichter und effizienter.

Neptune Ship Design ist ein deutsches Unternehmen, welches sich auf den Bau von langlebigen, strapazierfähigen, kosteneffizienten, spriteffizienten Lösungen für die Schifffahrtsindustrie spezialisiert hat. Nun arbeitet das Unternehmen an zwei Fahrzeugen für die Installation sowie die O&M-Logistik (O&M = Operating & Maintenance) von Offshore Windparks. Mit diesen Fahrzeugen sollen Installation, Betrieb und Instandhaltung von Offshore Windparks mit großen Turbinen in Gewässertiefen bis zu 60 Meter deutlich einfacher und effizienter werden. Die beiden neuen Schiffe heißen Blue Amber und Blue Achat.

Blue Amber ist ein Installationsschiff, dass sechs Turbinen mit einer Leistung von mehr als 10 MW transportieren und in Gewässertiefen bis zu 60 Metern installieren kann. Während der gesamten Aufbauphase bleibt das Schiff vor Ort und dient als komfortable Unterkunft für die Crew, als Landeplatz für den Hubschrauber der Besatzung oder Material bringt.

Blue Achat ist ein Instandhaltungsfahrzeug, das mit den Kränen ausgestattet ist, die man für die Installation und Instandhaltung eines Windparks benötigt. Auch hier gibt es genügend Platz für die Crew und einen Hubschrauberlandeplatz. Natürlich verfügen beide Schiffe auch über ausreichend Rettungsboote, welche die Crew bei Bedarf schnell in Sicherheit bringen können.

Neptunes Transport-, Installations- und Instandhaltungsfahrzeuge haben sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile. Sie sind sparsam beim Treibstoffverbrauch und alles was man zur Installation oder Instandhaltung benötigt findet auf den Schiffen Patz. Sie können sehr große Turbinen transportieren und größere Turbinen bedeuten mehr Leistung und größeren Output. Die LCoE, Levelised Cost of Energy, sinkt dadurch und Windkraft wird somit preislich konkurrenzkräftiger.

Neptune Ship Design entwickelt Blue Amber und Blue Achat in einer Kooperation mit Siemens AG, National Oilwell Varco, Bosch Rexroth B.V., Enerpac Integrated Solutions B.V., Trident Marine Systems, Kongsberg Maritime GmbH, Schottel GmbH und Hawart GmbH.

Mehr zum Thema Tech

In der Kategorie Tech informieren wir über nützliche Entwicklungen und Gadgets, die Strom erzeugen, Wasser sparen und uns helfen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Neptun Ship Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*