noocity
noocity
Ein einfach aufzubauendes Pflanzsystem erleichtert den Anbau und die Pflege von Gemüse und Kräutern.

Noocity ist ein neues Pflanzsystem mit dem der Anbau auf Balkon oder Dachgarten leichter gemacht wird. Dank integriertem Wasserspeicher und Belüftungsreservoir wird ständiges Gießen unnötig und man muss sich keine Gedanken darüber machen, ob die Wurzeln der Pflanzen ausreichend Luft bekommen. Außerdem kann man sein Noocity-Beet auch um einen kleinen Wurmkompost erweitern, so muss man sich auch ums Düngen und Auflockern der Erde nicht mehr kümmern.

Wenn man ein Noocity-Beet bestellt, wird es in einer flachen Schachtel geliefert, wiegt nur neun Kilo und lässt sich ganz ohne Werkzeug und ohne besonderes handwerkliches Talent in einer halben Stunde zusammenbauen. Sobald man das 125 x 65 cm große und 35 cm hohe Beet mit etwa 200 Liter Erde befüllt hat, kann man mit dem Anpflanzen von Gemüse und Kräutern beginnen.

Noocity macht auch wenig Arbeit, was das Gießen betrifft. Über ein Rohr wird ein 45 Liter fassendes Wasserreservoir gefüllt. Daraus holen sich die Pflanzen soviel Wasser, wie sie brauchen und zwar dann, wann sie es brauchen. Laut den Erfindern ist das Wasserreservoir groß genug, dass man bis zu drei Wochen warten kann, bevor man es erneut füllen muss. Zwei Drainagelöcher verhindern, dass man zu viel Wasser einfüllt und bei starkem Regen rinnt überschüssiges Wasser ab. So besteht keine Gefahr, dass die Pflänzchen ertrinken.

noocity1

Optional kann man Noocity mit einem kleinen Wurmkompost erweitern. Dieser wird einfach in der Mitte des Beets eingesetzt und mit organischen Abfällen und Würmern befüllt. Die Würmer können durch kleine Löcher aus dem Kompostcontainer in das Beet kriechen, ihr Dung ist ein wertvoller Dünger für die Pflanzen. Das Beet düngt sich also sozusagen selbst, man darf nur nicht vergessen, den Kompost immer ausreichend feucht zu halten. Mit diesem praktischen System wird jeder Dachgartenbetreiber zum erfolgreichen Gemüsegärtner!

Mehr zum Thema Garten

In dieser Kategorie vermitteln wir alles, was du zum Thema Garten und dessen tierischen Bewohnern wissen musst. Von nützlichen Tipps bis hin zu aufschlussreichen Fakten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Noocity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*