Fotocredit: Pixabay/KRiPPS_Medien
Fotocredit: Pixabay/KRiPPS_Medien
Selbst wenn dein Zuhause nicht lichtdurchflutet ist, kannst du es mit diesen Zimmerpflanzen aufhübschen und zu einer wahren Wohlfühl-Oase machen.

Nicht jeder kann seinen Zimmerpflanzen mit einem wohlig-warmen Wintergarten verwöhnen. Manche Wohnungen haben schlicht und einfach die eine oder andere dunkle Ecke. Doch keine Sorge, selbst dann kannst du dein Zuhause mit Pflanzen aufhübschen und zu einer wahren Wohlfühl-Oase machen. Du musst nur wissen, welche Pflanzen mit wenig Licht auskommen. Wir helfen dir bei der Auswahl! Bitte erkundige dich aber, ob die Pflanze deiner Wahl auch für dein Haustier ungefährlich und ungiftig ist.

Und hier sind einige Zimmerpflanzen, die mit wenig Licht auskommen:

  1. Maranta. Dieser niedrig wachsende Bodendecker stammt aus dem Amerikanischen Tropen. Sie liebt hohe Luftfeuchtigkeit, Wärme und leichten Luftzug.
  2. Bogenhanf. Diese Pflanze ist besonders pflegeleicht. Sie liebt Zimmerwarme Temperaturen und die übliche Luftfeuchtigkeit, die in Wohnräumen anzufinden ist. Dafür wächst sie aber nur recht langsam.
  3. Scheidenblatt. Es stammt aus Mittelamerika und ist mit dem Philodendron verwandt. Das Scheidenblatt liebt mittelstarkes, indirektes Licht.
  4. Glücksbambus. Diese Pflanze ist dafür bekannt, selbst dem unbegabtesten Hobbygärtner Freude zu bereiten. Zum Wachsen kommt sie ganz ohne Substrat aus, sie braucht lediglich Wasser. Auch kommt sie mit sehr wenig Licht aus.
  5. Flamingoblume. Beheimatet ist dieser hübsche Blickfang in Zentral- und Südamerika. Ist sie einmal aufgeblüht, so bleibt sie das oft monatelang. Beachte aber, dass sie weniger häufig blüht, wenn sie bei wenig Licht gehalten wird.
  6. Clivia. Bekannt ist sie für ihre farbenprächtige Blüte. Ist sie erst einmal gut angewurzelt, hält sie es auch aus, wenn ihre Erde austrocknet. Diese Pflanze ist in Südafrika beheimatet.

Quelle: „15 Indoor Plants That Can Handle Low Light

Foto: Pixabay/KRiPPS_Medien


Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.