Fotocredit: Pixabay/Hans
Fotocredit: Pixabay/Hans
Pflanzen „entscheiden“ selbst, wie sich wachsen, wenn sie um Licht konkurrieren müssen. Das haben Forscher anhand der Potentilla reptans aufgezeigt.

Pflanzen verfolgen, wenn sie mit anderen Pflanzen um Licht konkurrieren, drei verschiedene Strategien: Entweder sie wachsen in die Höhe und dominieren die anderen Pflanzen dann. Oder sie entwickeln sich zu Schattengewächsen, wodurch sie ihre Performance bei wenig Sonnenlicht optimieren. Oder sie verfolgen die dritte Strategie, die darin liegt, in die Breite zu wachsen, um dem Wettbewerb bestmöglich aus dem Weg zu gehen.

In einer Studie gingen die Forscher Michal Gruntman, Dorothee Groß, Maria Májeková und Katja Tielbörger davon aus, dass sich Pflanzen ihre Wachstumsstrategie gemäß ihren Fähigkeiten, mit ihren Nachbarn um Licht zu konkurrieren, selbst und gewissermaßen aktiv aussuchen können. Anhand der Potentilla reptans haben die Forscher ein Experiment durchgeführt, bei dem sowohl das Wachstum in die Höhe stimuliert als auch die Nähe zu anderen Pflanzen vorhanden war. In den unterschiedlichen Szenarien war die Pflanze also verschiedenen Bedingungen ausgesetzt.

Die Potentilla trifft ihre eigenen Entscheidungen

Wie sich herausstellte, wuchs die Potentilla reptans am ehesten in die Vertikale, wenn sie niedrige Nachbarn hatte, die dicht neben ihr wuchsen. Am dichtesten wuchs sie hingegen, wenn sie hohe Nachbarn hatte, die dich neben ihr wuchsen. Die längsten Ausläufer bildete sie, wenn sie hohe Nachbarn hatte, die nicht sehr dicht an ihr wuchsen. Für welche Wachsstumsstrategie die Pflanze sich jeweils „entschied“, verdeutlicht, dass die Potentilla sich in ihrer Strategie ihrer Umgebung anpasst.

Wenn du dich im Detail für das Setup des Experiments interessierst – die Forscher haben ihr Ergebnis im Dezember 2017 in der Wissenschaftszeitschrift „Nature“ publiziert.

Quelle: „Decision-making in plants under competition

Foto: Pixabay/Hans


Mehr zum Thema Garten

In dieser Kategorie vermitteln wir alles, was du zum Thema Garten und dessen tierischen Bewohnern wissen musst. Von nützlichen Tipps bis hin zu aufschlussreichen Fakten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.