Wien Energie fördert gemeinsam mit der Stadt Wien E-Bikes. Doch nicht nur für Neuanschaffungen gibt es Bares, auch fürs Nachrüsten eines Fahrrades mit einem E-Motor. Die Hälfte aller Arbeitswege in…

Wien Energie fördert gemeinsam mit der Stadt Wien E-Bikes. Doch nicht nur für Neuanschaffungen gibt es Bares, auch fürs Nachrüsten eines Fahrrades mit einem E-Motor.

Die Hälfte aller Arbeitswege in Wien ist kürzer als fünf Kilometer. Da lohnt es sich, vom Auto auf ein E-Bike umzusteigen. Der Elekotromotor hilft, die Stadt leiser und emissionsärmer zu machen. Die Parkplatzsuche fällt weg, und wie anstrengend das E-Bike-Fahren ist, kann jeder selbst bestimmen – ganz einfach, indem er den Elektromotor mehr oder weniger stark dazuschaltet. Kurz und gut: Eine Wohltat für Mensch und Umwelt.

Günstiger als Mopedfahren

Auch das Nachladen wird künftig kein Problem mehr sein. Die Stadt Wien plant gemeinsam mit Wien Energie, öffentliche Ladestationen einzurichten.

Mit E-Bikes spart man übrigens eine Menge Geld. Gerade einmal 80 Cent kostet de Strom für 100 Kilometer. Beim Moped kommt dieselbe Strecke auf vier bis fünf Euro, von den Kosten beim Betrieb eines Pkw ganz zu schweigen.

Saftige Förderung

Wer sich in diesem Jahr ein E-Bike kaufen oder sein Fahrrad mit einem Elektromotor nachrüsten will, kann beim Magistrat um Förderung ansuchen. Und die kann sich sehen lassen! 30 Prozent der Anschaffungskosten, dabei maximal 300 Euro, werden rückerstattet. 2.540 E-Bikes hat die Stadt Wien im Vorjahr gefördert. Im heurigen Jahr wurde die Förderung in Kooperation mit Wien Energie mit 300.000 Euro verlängert.

Noch bis 31.Dezember

Wie man zur Förderung kommt, erfahren Sie hier.

Keine Förderung gibt es allerdings für E-Bikes, die nicht straßentauglich sind, ebensowenig für Segways, innerbetriebliche Transportfahrzeuge und Golffahrzeuge.

Gefördert wird genau ein neu angeschafftes oder nachgerüstetes E-Bike pro Endkunde. Der Antrag muss noch heuer, konkret vor dem 31. Dezember 2011, gestellt werden. 2012 endet die Förderaktion für E-Bikes in Wien.

4 Kommentare

  1. Wo kann ich mich melden in Wien w/g Förderung – habe gekauft am 01 .06 . 2013 j. in Wien Neu E – Farrad ? . Piotr Iwanski , 1140 Wien . Bitte antworten ? . Danke .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*