XPRIZE ist ein Wettbewerb für innovative technische und wissenschaftliche Entwicklungen. Mit XPRIZE Carbon Removal zielt Tausendsassa Musk nun darauf ab, den Klimawandel zu bekämpfen und den Kohlenstoffkreislauf der Erde wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

XPRIZE Carbon Removal ist ein vierjähriger globaler Wettbewerb, der Innovatoren und Teams von überall auf der Welt einlädt, eine Lösung zu entwickeln und zu demonstrieren, das Kohlendioxid direkt aus der Atmosphäre oder den Ozeanen zieht und dauerhaft auf umweltfreundliche Weise wegsperren kann. Dieser Wettbewerb ist einer der kühnsten Schritte im Kampf gegen den Klimawandel. Um den Wettbewerb zu gewinnen, müssen die Teams ein Modell ihrer Lösung auf einem Niveau der Kohlenstoffentfernung von 1 Tonne CO2 pro Tag demonstrieren. Das Ziel ist es, effiziente Lösungen zu inspirieren und zu skalieren, um gemeinsam das Ziel von 10 Gigatonnen pro Jahr zur Kohlenstoffentfernung bis 2050 zu erreichen, um den Klimawandel zu bekämpfen und das Kohlenstoffgleichgewicht der Erde wiederherzustellen. Jede kohlenstoffnegative Lösung ist förderfähig: naturbasierte, direkte Luftabscheidung, Ozeane, Mineralisierung oder alles andere, was negative Nettoemissionen erzielt, CO2 dauerhaft bindet und einen nachhaltigen Weg zu niedrigen Kosten im Gigatonnen-Maßstab aufzeigt.

Am 22. April 2021, dem Tag der Erde, hat die Teamregistrierung begonnen. Der Wettbewerb dauert 4 Jahre bis zum Tag der Erde 2025. Nach einem Jahr Wettbewerb, am 22. April 2022, überprüfen die Juroren alle bis zu diesem Zeitpunkt eingegangenen Einreichungen und vergeben bis zu 15 Meilensteinpreise im Wert von jeweils 1 Million US-Dollar. Nach vier Jahren wählt die Jury die Gewinner aus: 50 Millionen US-Dollar werden an den Gewinner des Hauptpreises ausgezahlt, 30 Millionen US-Dollar werden an bis zu drei Zweitplatzierte verteilt.

Im Herbst 2021 wurden die ersten 5 Millionen US-Dollar an Studententeams vergeben. 23 Teams dürfen sich die „Student Awards in XPRIZE Carbon Removal“ teilen. 18 der Teams erhalten jeweils 250.000 US-Dollar, um Projekte zur Kohlenstoffentfernung zu starten, die auch am Hauptwettbewerb teilnehmen können, während 5 weitere Teams jeweils 100.000 US-Dollar erhalten, um Technologien zu entwickeln, die die Messung, Berichterstattung oder Verifizierung von Kohlenstoffentfernungslösungen im weiteren Sinne unterstützen.


Mehr über Energiepolitik

Die Kategorie Energiepolitik umfasst internationale Entwicklungen und Verbesserungen, um erneuerbare Energien zu fördern, Strom zu sparen und die Umwelt zu schützen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: XPRIZE Carbon Removal