Wir waren am Marktfest des Gemeinschaftsgarten Salat Piraten in der Wiener Kirchengasse und berichten für unsere Leser.

Im Rahmen des internationalen Urban Gardening und Art Festivals Chelsea Fringe 2014 veranstalteten die Salat Piraten am 1. Juni 2014 ein Marktfest im Gemeinschaftsgarten Kirchengasse.

Während manche Gäste es sich zwischen den Hochbeeten mit Kaffee und Kuchen gemütlich machten, plauderten andere oder lauschten der Musik. Ein DJ-Lineup versorgte die Besucher dabei mit den passenden Beats.

Zahlreiche Marktstände boten den Besuchern seltene Biogemüsesorten von KRAUTWERK, handgerösteten FürthKaffee, feine Aufstriche von den Aufstricher, Zuckerl von NOBNOBs Bonbon Manufaktur, elektrische Mopeds von Reinrad, Books4Life Wien, Garten-Starterpakete von Beet-Box, Pop-up Pizza von Foodville, Vintagekleidung und vieles mehr. Das Theaterlabel pink zebra theatre arbeitet an der Entwicklung neuer hybrider Performance Theaterformate zwischen Tanz, Theater und Multimedia. Der Künstler pete r. fuxx entwickelte gemeinsam mit Peter Habenberg eine Intervention im halböffentlichen Raum die im Rahmen des Marktfests gezeigt wurde.

MEHR DAZU:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*