Weil die Leute ihre schönen, alten Fenster lieben.

Zuerst haben Alison Hardy und ihr Mann nur die alten Fenster ihrer eigenen alten Häuser restauriert. Dann kamen die Fenster der Häuser ihrer Freunde dazu. Und schließlich wurde aus der Idee im Jahr 2003 ein Unternehmen. So beschreibt die Gründerin den Werdegang ihrer Firma „Window Woman of New England“ mit Sitz im US-Bundesstaat Masachusetts, in dem sie mittlerweile ein ganzes Team an Restauratoren und Handwerkern beschäftigt, in ihrem Youtube-Video.

Die Idee zur Firmengründung sei vor allem dadurch motiviert gewesen, dass es schade um die alten Fenster sei, die doch Häusern so viel Charme verleihen, dass die Nachteile, die kaputte Fenster mit sich bringen, aber auch die Wohnqualität mindern. Auch Alternativen, um die alten Fenster zu ersetzen, seien oft nur sehr spärlich und unbefriedigend. Das steht auf der Firmenhomepage zu lesen.  Allein im vergangenen Jahr hat die Firma 600 Fenster restauriert und weit über 700 repariert. Hausbesitzern, die ihre Fenster lieber selber reparieren möchten, steht die Unternehmerin mit Rat und Tat zur Seite.

Window Woman schreckt vor keinen Schäden zurück

„Die Menschen kommen zu uns, weil sie ihre schönen, alten Fenster lieben“, ist Hardy überzeugt. „Wir ersetzen nicht nur zerbrochene Fensterscheiben, sondern restaurieren die über Jahrzehnte entstandenen Schäden an den Rahmen. Wir schleifen die Rahmen, ersetzen morsches Holz und malen sie neu an“, erklärt sie in dem Video. Auch vor stark beschädigten Fenstern schreckt sie nicht zurück. „Studien haben gezeigt, dass alte Fenster genauso Energieeffizient sein können, wie neue.“

Quelle: Window Woman 
Foto: Pixabay


Mehr zu Architektur

Wir berichten über architektonische Fortschritte, unterschiedliche Baumaterialien und Entwicklungen in Richtung umweltfreundlicher Bauweisen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*