Unterschiedliche Blütenfarben, Früchte und Blätter.

Ein Baum, der mehr als 40 verschieden Arten von Steinfrüchten, darunter Nektarinen und Marillen, tragen kann, wurde mittels der sogenannten Chip-Veredelung möglich.

Ein Professor auf der Syracuse University in New York, Sam Van Aken, hat dies nach vielen Jahren geschafft.

Im Frühling erblüht der Baum in pink und lila gefärbten Blüten. Aber nicht nur die Blüten und später die Früchte sind so unterschiedlich, auch die Blätter haben unterschiedliche Formen.

Dutzende von diesen Bäumen wurden in den Vereinigten Staaten von Amerika gepflanzt, National Geographic hat sich das näher angeschaut und ein Video darüber gedreht:

Mehr zum Thema Garten

In dieser Kategorie vermitteln wir alles, was du zum Thema Garten und dessen tierischen Bewohnern wissen musst. Von nützlichen Tipps bis hin zu aufschlussreichen Fakten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen:

Foto: shutterstock/Dream79

Text: iflscience.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*