Die Gartensaison neigt sich dem Ende zu.

Wenn es draußen kühler wird und man sich am liebsten drinnen gemütlich in die Decke kuschelt, wird es langsam Zeit die Gartensaison hinter sich zu lassen. Um dies noch einmal gebührend zu feiern lädt man am 4. und 5. Oktober zu den ObstFESTtagen zu Arche Noah in Schiltern, Niederösterreich, ein. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung bei der sich alles um die Obstraritäten dreht.

.Apfelfuelle_ARCHE_NOAH

Obstbaumberatung_ARCHE_NOAH1Dabei wird nicht nur eine Apfelsortenvielfalt präsentiert, es werden auch seltene Weinsorten, Kriecherl, Gojibeeren, Minikiwi, und alte Beerensorten vorgestellt. Hier kann man auch seltene und alte Obstbäume sowie Beerensträucher im Shop erwerben und sich schon mal für das besondere Grün im Frühling eindecken.

Des Weiteren kann man selbst unbekannte Obstsorten mitbringen und von Experten bestimmen lassen.

Für kulinarische Verköstigung ist ebenso gesorgt. Vorträge und Führungen zu Sortenvielfalt, Obstbaumpflanzung, Weinrebenpflege sowie eine Bilderreise zu den Apfel-Urwäldern Kasachstans ergänzen das Rahmenprogramm. Kindern wird die Möglichkeit geboten, dass sie jeweils ab 14 Uhr Obst selber pressen.

Nähere Infos zu den Eintrittspreisen findet man online.

Fotos: ARCHE NOAH / Schiltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*