Gute Taten vollbringen mit Charity-Geschenken!

Geschenke von Oxfam Unverpackt sind gleich mehrfach wirksam: Sie helfen dort, wo Hilfe dringend gebraucht wird. Zudem helfen sie demjenigen, der auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist für jemanden, der eigentlich schon alles hat. Und sie machen Dich zu einem Helden, der die Welt ein kleines bisschen besser macht.

 

 

Gute Taten mit Oxfam Unverpackt

Bei Oxfam Unverpackt findest du sogenannte Charity-Geschenke. Der Beschenkte erhält eine Weihnachtskarte mit einem witzigen Kühlschrankmagneten. Vor allem erhält er die frohe Kunde davon, dass durch sein Geschenk eine gute Tat vollbracht wurde, und dies in Gegenden, in denen es nicht genug gute Taten geben kann. Denn das Geld an Oxfam Unverpackt fließt in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekte sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

oxfam-unverpackt-esel-web

Mit dem Geschenk „Eine sichere Geburt“ für 25 EUR bei Oxfam Unverpackt wird der Bau von Geburts- und Gesundheitszentren sowie die medizinische Versorgung von Müttern und Kindern unterstützt. Du kannst mit Oxfam Unverpackt auch einen „Esel“ für 85 EUR verschenken. In Ländern wie Mosambik oder Kenia sind Esel wichtige Transporttiere. Deine Spende an Oxfam Unverpackt fließt beispielsweise in Projekte, die Menschen vor Ort bei der Eselzucht unterstützen. Oder du verschenkst eine Ziege für 28 EUR oder ein Schaf für 24 EUR als Teil einer Herde, die in einem Land wie etwa Afghanistan die Existenzgrundlage einer Familie sichert.

oxfam-unverpackt-schaf

Ein Energiespar-Herd für 45 EUR spart Frauen und Mädchen in der Demokratischen Republik Kongo viel Zeit, die sie sonst auf der mühseligen Suche nach Holz verbringen würden.

oxfam-unverpackt-herd
Für 12 EUR unterstützt dein Geschenk Kinder in Benin mit Schulbüchern.

oxfamunverpackt_schulbuecher

Weitere sinnvolle Geschenke findest du auf der Website von Oxfam Unverpackt: www.oxfamunverpackt.de
 
Oxfam ist eine internationale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation, die weltweit Menschen mobilisiert, um Armut aus eigener Kraft zu überwinden. Dafür arbeiten im Oxfam-Verbund 18 Oxfam-Organisationen Seite an Seite mit rund 3.200 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern.

Quelle und Bildquelle: Oxfam Unverpackt

ProfilMartina Liel ist Germanistin (M.A.) und arbeitet seit 2009 als freie Texterin und Autorin mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Healthcare. Seit 2013 bloggt sie über ein Leben mit Endometriose, einer chronischen Erkrankung, bei der ein nachhaltiger und gesunder Lebensstil eine wesentliche Rolle spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*