Keine Geräusche von den Nachbarn mehr? Eine neuartige Schraube, die bis zu neun Dezibel Lärmreduktion bringt, könnte die Lösung dafür sein.

Keine Geräusche von Nachbarn mehr? Kein Kindergetrampel im oberen Stockwerk bei dem man glaubt, dass die Decke durchbricht? Eine neuartige Schraube, könnte die Lösung dafür sein. Håkan Wernersson von der Universität Malmö hat eine solche Schraube entwickelt, die den wahrgenommenen Schallpegel halbieren kann.

Das Prinzip, das Wernersson anwendet, ist nicht neu. Es handelt sich dabei um resiliente Werkstoffe, die nach starker Verformung wieder die ursprüngliche Gestalt annehmen. Das heißt, die Schraube unterbricht Schallwellen, verformt sich dabei und formt sich wieder zurück. Bei der Methode, die Wernersson zum Einsatz dieses Prinzips entwickelt hat, handelt es sich allerdings sehr wohl um eine Innovation, die den Forscher vom Institut für Materialwissenschaften und Angewandte Mathematik auszeichnet.

Bei der neuartigen Methode wird die Schraube in der Mitte mit einer Feder im Inneren geteilt. Die Schraubenspitze geht in den Holzbalken, der Kopf hält eine Gipskartonplatte an Ort und Stelle und dazwischen bildet sich eine dünne elastische mechanische Kupplung, die das Vordringen der Schallwellen verhindert. Durch diese Dynamik wird der Lärm gedämpft.

Die Schraube ist noch nicht auf den Markt gekommen. Allerdings zeigen Tests in einem Schalllabor bei einer herkömmlichen Trockenwand eine Schallreduktion von neun Dezibel, was einer Halbierung des wahrgenommenen Schallpegels entspricht. Auch die Installationen in einem Friseursalon zeigten gute Ergebnisse, bei denen Standardschrauben durch die neuen Schrauben ersetzt wurden, ohne die vorhandene Gipskartonplatte in der Decke zu entfernen. Wenn die Schraube als Teil der Konstruktion verwendet wird, kann sie auch Boden- und Deckenraum sparen, indem sie die Dicke der Materialien reduziert, die für den Bau von Gebäuden erforderlich sind. Mit der Schraube können Gipskartonplatten direkt an den Wänden montiert werden, wodurch Platz frei wird. Das kann in einer mittelgroßen Wohnung schon einen Quadratmeter mehr Grundfläche schaffen.


Mehr zu Architektur

Wir berichten über architektonische Fortschritte, unterschiedliche Baumaterialien und Entwicklungen in Richtung umweltfreundlicher Bauweisen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bilder: Unsplash; Akoustos