Wir zeigen dir, was sich in Wien abspielt und wo nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Diesen Monat erwarten dich wieder tolle Events in und um Wien. Neben einem sehr feschen Tauschmarkt, bei dem jeder seine nicht mehr benötigten Dinge, angefangen bei Gewand bis hin zu Büchern, gegen die nicht mehr verwendeten Dinge anderer tauschen kann, kannst du auch bei einer fantastischen Mitmachausstellung vorbeischauen, die dich definitiv zum Staunen bringen wird. Manche dieser Events sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Bitte beachte auch, dass du dich für einige Veranstaltungen vorher unbedingt anmelden musst. Wenn du noch weitere Veranstaltungs-Tipps hast, hinterlasse einfach einen Kommentar am Ende des Artikels. Wir würden uns freuen.

 

03.04.2017

Buchpräsentation: Superfoods. Einfach&Regional.

Superfoods sind etwas, was man mittlerweile überall finden kann. Das hat nicht nur damit zu tun, dass die meisten Sorten wahnsinnig gesund sind, sondern auch noch gut schmecken. Tauch ein in die abwechslungsreiche Superfood-Küche und verpasse nicht die kleinen Leckereien, die dich vor Ort erwarten.
WO? SONNENTOR Wien-Landstraße, Landstraßer Hauptstrasse 24; 1030 Wien
Wann? Sa 18.Feb, 10:00 – 12:00 Uhr
Es wird um eine Anmeldung bis 3 Tage vor der Präsentation über das Teilnahmeformular. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

07.04.2017

Vortrag: Star Formation in Orion

Lass dich in die Welt der Sterne der Orions entführen und sei von deren Vielfalt und gleichzeitig Einzigartigkeit fasziniert. Der Vortrag findet dieses Mal in englischer Sprache statt.
WO? Institut für Astrophysik; Türkenschanzstraße 17, 1180 Wien
Wann? Fr 10.Feb, Einlass von 18:00 – 18:45; Vorstellung:  ab 18:30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos, dennoch ist sie auf 60 Personen beschränkt, daher sollte man rechtzeitig vor Ort sein. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

 

07.04.-09.04.2017

Wiener Kleingartenmesse

Eine Anlaufstelle für alle Gartenfreunde ist die diesjährige 13.Kleingartenmesse, in Wien. Bauen, Gestalten und  Wohlfühlen in Haus und Garten stehen auch dieses Jahr wieder im Zentrum der Messe. Bei den vielen unterschiedlichen Ausstellern ist wirklich für jeden das Passende dabei.
WO? Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15, 1220 Wien
Wann? Fr.:13:00-18:00 Uhr, Sa.+So.: 10:00-18:00 Uhr
Der Eintritt ist kostenlos.

 

07.04.-09.04.2017

Raritätenmarkt im Botanischen Garten der Uni Wien

Pflanzenliebhaber kommen hier ganz auf ihre Kosten. Am Raritätenmarkt des Botanischen Gartens der Uni Wien kann wirklich jeder die passende Pflanze für sich finden. 
WO? Botanischer Garten der Universität Wien, Mechelgasse/Praetoriusgasse
(Hauptkassa in der Praetoriusgasse ab 9:00 Uhr geöffnet), 1030 Wien
Wann? Fr.-So.: 09:30-18:00 Uhr
Eine Tageskarte kostet 5 Euro. Die weiteren Preise sind hier ersichtlich..

 

28.04.-29.04.2017

Internationale Passivhaustagung

Bei der diesjährigen Passovhaustagung treffen wieder viele Passivhaus-ExpertInnen aus über 40 Ländern aufeinander .  Eine Vielzahl an Vorträgen, Workshops und Exkursionen ermöglichen einen gemeinsamen Austausch von Erfahrungen und Know-How. Die führenden Hersteller von Passivhaus-Komponenten präsentieren den BesucherInnen ausführliche Informationen zu den verschiedenen Produkten.
WO? Messe Wien Congress Center, Messeplatz 1, 1021 Wien
Wann?
Die Preise variieren je nachdem wieviele Programmpunkte man besuchen möchte. Die komplette Preisliste kann hier eingesehen werden.

 

 

Bildquelle: © HBV_B.Knickmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*