Eine iPhone App nutzt Augmented Reality und Big Data, um eine interaktive und animierte Darstellung des New Yorker Subway Plans abzubilden.

Die App nennt sich Tunnel Visions.

Mit Hilfe dieser App kann man sehen wie viel gerade in einer der zahlreichen Stationen los ist und wo sich die einzelenen Züge gerade befinden.

Dies funktioniert so, indem man das Smartphone in Richtung einer der U-Bahn Karten hält. Es wird dabei versprochen, dass dies mit allen möglichen Plänen funktioniert, egal ob dieser auf einer Wand aufgehängt oder auf einem Bildschirm abgebildet ist.

So kann man in Echtzeit das Geschehen in der New Yorker U-Bahn mitverfolgen. Eine interaktive und erweiterte Form des Fahrplans.

Foto: Eldad Carin / Shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*