DI Hermann Fast arbeitet seit 1995 im Tiergarten Schönbrunn, wo der Ressourcen-Profi als Techniker und Naturwissenschaftler die Abteilung „Technik und Projektentwicklung“ leitet. © Daniel Zupanc
Beitrag ansehen

Profis am Wort: Nachhaltigkeit im Tiergarten – „Lebensraum ist unbedingt schützenswert!“

DI Hermann Fast ist der Profi, wenn es darum geht, sich die Umweltschutzmaßnahmen des berühmten Tiergarten Schönbrunn einmal genauer anzusehen. Im Interview erklärt uns der sympathische Techniker, wieso er den Zoo als Botschafter dafür sieht und wie wichtig es ist, den natürlichen Lebensraum der Tiere zu schützen.
Beitrag ansehen
Teilen
Pilze-Profis Magdalena Wurth und Moritz Wildenauer in ihrem Element – draußen in der Natur in ihrem besonderen Pilzgarten im Waldviertel. Fotocredit: © Rupert Pessl/Waldviertler Pilzgarten
Beitrag ansehen

Profis am Wort: So a Schwammerl? Wie du Pilze easy daheim anbaust

Do it yourself liegt im Trend. Selbstversorgung auch. Und Nachhaltigkeit sowieso. Da ist es nur naheliegend, sich auch an die hauseigene Schwammerl-Zucht heranwagen zu wollen, wenn man im Anbau von Mikrogreens und Sprossen am Fensterbrett nicht mehr genügend Herausforderung sieht. Eine große Hexerei ist aber auch die Schwammerlernte daheim dank des Waldviertler Pilzgartens nicht. Denn die eigene Pilzzucht ist einfacher als erwartet, weiß Pilz-Profi Moritz Wildenauer.
Beitrag ansehen
Teilen
Der gebürtige Oberösterreicher Paul Schmitzberger ist CEO eines ganz besonderen Start-ups – Foto: © Blue Planet Ecosystems
Beitrag ansehen

Profi am Wort: „Angefangen hat alles am Balkon“

Mit einer Bastelei am Balkon und einer Gründung vor eineinhalb Jahren hat begonnen, was schon heute der Anfang einer Revolution in der weltweiten Ernährungsnachhaltigkeit sein könnte. Fisch aus Sonnenlicht quasi. Der gebürtige Oberösterreicher Paul Schmitzberger hat mit Blue Planet Ecosystems gerade ein Patent eingereicht, das die weltweite Fischzucht beeinflussen könnte. Und zwar ökologisch und ökonomisch sinnvoll.
Beitrag ansehen
Teilen