Die Umweltliga ist ein Wettbewerb zwischen den Klassen des GRG Rahlgasse. Während der gesamten Heizperiode – von Oktober bis Ende April – kontrolliert wöchentlich eine Lehrerin/ein Lehrer alle Klassen…

 

Die Umweltliga ist ein Wettbewerb zwischen den Klassen des GRG Rahlgasse.

Während der gesamten Heizperiode – von Oktober bis Ende April – kontrolliert wöchentlich eine Lehrerin/ein Lehrer alle Klassen der Schule. Jede Klasse bekommt Plus – Punkte für erfüllte Umweltligakriterien

Die Klasse mit den meisten Punkten gewinnt.

 

Umweltliga – Kriterien

STROM

Licht richtig eingesetzt

Kein Stand by

HEIZUNG

Richtig Lüften (Fenster geschlossen oder Stoßlüftung)

Raumtemperatur max. 21°

 

ABFALL und SAUBERKEIT

KlassenordnerInnenliste

Mülltrennung korrekt durchgeführt

Müllentleerung korrekt durchgeführt

Kein großer Mist auf Boden

Sauberer Boden (wie zusammengekehrt)

Saubere Tische oder Packpapier (wenn, dann auf jedem Tisch und in ordentlichem Zustand)

SchülerInnenfächer geordnet und ohne Mist

Handtuchspender in Ordnung

EIGENVERANTWORTUNG

Meldung von Störungen bei SchulwartIn (defekte Toilettenspülung, tropfende Wasserhähne, …)

KLASSENVERSCHÖNERNDE MAßNAHMEN (Pflanzen, etc.)

 

Umweltliga – Ziele

Die Umweltliga soll bei den Schülerinnen und Schülern zu einem erhöhten Umweltbewusstsein führen und sie dazu motivieren, Energie zu sparen, Müll zu trennen und die Klassen sauber zu halten

 

Umweltliga Siegerklasse

Jeden Monat bekommt die Gewinnerklasse eine Urkunde von unserer Direktorin.

Zu den Preisen für die Montassiegerklassen gehören das berühmte Umweltmonster, fair – trade Schokolade und eine Urkunde.

Die Siegerehrung für die Umweltliga – JahressiegerInnen findet im Juni statt.

Die 3 Gewinnerklassen bekommen Preisgeld und eine Urkunde.

 

Ergebnisse

Für gewöhnlich sind die 1. und 2. Klassen sowie die 7. und 8. Klassen am motiviertesten.

Im Allgemeinen verhalten sich die SchülerInnen von 13 bis 16 Jahren am wenigsten umweltfreundlich, doch obwohl nicht alles immer so klappt, wie es sollte, halten wir die Umweltliga für einen effektiven Nachhaltigkeitsindikator und  für ein gutes Instrument zur Umwelterziehung!

Eines steht fest: Unsere SchülerInnen lieben die Umweltliga!!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*