Abu Dhabi
Abu Dhabi
Dubais Beispiel macht Schule.

Nach Dubai wollen nun auch weitere Städte in den Vereinigten Arabischen Emiraten Solarfarmen errichten, wie cleantechnica.com berichtet. Als erste Stadt folgt Abu Dhabi dem Beispiel von Dubai und ändert seine Bauvorschriften – beide Städte hatten bisher den Ruf, enorme Energieverschwender zu sein.

Derzeit wird die Hauptstadt Abu Dhabi von 11 Gaskraftwerken mit Energie versorgt. 22 Milliarden Dollar soll das Land nun für den Bau der Masdar City in Abu Dhabi lockermachen, in der es weder CO2-Emissionen noch Festmüll geben soll. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine. Allein Solarzellen sollen den Energiebedarf für die 50.000 Einwohner künftig decken.

In den kommenden Monaten soll die Ausschreibung veröffentlicht werden, bis zum Sommer 2016 soll dann feststehen, wer die Anlage bauen wird.

Mehr zum Thema Tech

In der Kategorie Tech informieren wir über nützliche Entwicklungen und Gadgets, die Strom erzeugen, Wasser sparen und uns helfen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen:
Text:
Beitrag auf cleantechnica.com
Beitrag auf der FAZ
Foto: Pixabay

B_bildleiste_good-news_03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*