Diese Wand in Kanada trägt einen Garten.

In Kanada, genauer gesagt in Surrey – British Columbia – befindet sich ein Projekt einer lebenden Wand. Diese nennt sich „Mountains & Trees, Waves & Pebbles“. Fertiggestellt wurde sie im Juni 2013.

Die etwa 1000 Quadratmeter große Wand ist wohl eine der größten ihrer Art.

Sie wurde über einer belebten Straße angebracht.

04 GTC - Sketch & Colours of the West

Mike Weinmaster ist Chefdesigner bei Green over Grey und zeichnete sich für die Gestaltung des vertikalen Gartens verantwortlich. Für ihn war es wichtig das Flair der natürlichen Umgebung und der dortigen Landschaft einzufangen.

Die Wand ist aus 100 Prozent recycelten Materialien hergestellt und besteht größtenteils aus in British Columbia heimischen Pflanzen.

08 Guildford Town Centre - Exterior living walls, largest in North America (2)

Die Pflanzen, welche hier wachsen, sind ebenso Nahrung für kleine Vögel, Schmetterlinge, Bienen und Marienkäfer.

09 Guildford Town Centre - Exterior living walls, largest in North America (3)

Fotos: www.greenovergrey.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*