Indoor-Aktivitäten für das ganze Jahr
Zuhause muss es nicht langweilig sein!

Nicht nur vor dem Haus oder der Wohnung kann man Spaß finden. Auch in den eigenen vier Wänden lassen sich so mach tolle Dinge tun, und das das ganze Jahr lang. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, für jede Jahreszeit gibt es tolle Aktivitäten, denen man, ohne großes Vorbereiten Zuhause nachgehen kann. Ob alleine, oder mit der ganzen Familie, es lässt sich für jeden etwas finden.

Wir haben eine Auswahl für dich zusammengestellt und wünschen viel Freude beim Ausprobieren und Umsetzen.

 

Kinder lernen Energie zu sparen, Fotocredit: Ulrike Göbl
Kinder lernen Energie zu sparen, Fotocredit: Ulrike Göbl

So lernen Kinder Energie sparen

Bloggerin Ulli hat sich mit Energiesparen beschäftigt und wie sie es am besten auch den Kindern zu Hause vermitteln kann. Wir verbrauchen die jährlich nachwachsenden Energieressourcen jedes Jahr schneller – daher ist es umso wichtiger Energie zu sparen. Und je jünger man das lernt, desto besser! Täglich einfach ein paar einfache Handgriffe zusätzlich in den Tag integrieren und etwas umdenken. So können Kinder einfach Nützliches lernen und sind beschäftigt.

 

Fotocredit: Energieleben Redaktion
Fotocredit: Energieleben Redaktion

Viel Zeit daheim

Zuhause aktiv sein, ist einfacher als gedacht: Oft neigen wir ja dazu eher von Zuhause zu flüchten, als uns dort einzubunkern. Das liegt daran, dass  wir das Gefühl haben, dass uns dort zu schnell die Decke auf den Kopf fällt. Das muss aber nicht passieren, denn Zuhause kann man so viel machen, an das wir oft garnicht denken.

 
 
 

 

Dir selbst Gutes tun! Aber ja doch – mit unserem Me-Time-Guide wird die kommende Zeit zu Hause zum Genuss. Fotocredit: © DanaTentis / Pixabay
Dir selbst Gutes tun! Aber ja doch – mit unserem Me-Time-Guide wird die kommende Zeit zu Hause zum Genuss. Fotocredit: © DanaTentis / Pixabay

Me-Time-Guide: 30 Dinge die dir jetzt gut tun könnten

Du weißt nichts mit deiner Zeit anzufangen? Und das, obwohl wir doch bis vor wenigen Wochen in unserer hektischen Alltagswelt stets nur eines forderten: Mehr Ruhe. Mehr Zeit. Zeit, die uns im normalen Alltag vor allem für uns selbst gefehlt hat.

 

 

Ein paar Tipps für einen gründlichen Frühjahrsputz. Fotocredit: Pixabay/StephanieAlberg
Ein paar Tipps für einen gründlichen Frühjahrsputz. Fotocredit: Pixabay/StephanieAlberg

Topliste: Diese 9 Dinge solltest du beim Frühjahrsputz beachten

Keine Frage, der Frühjahrsputz ist richtig viel Arbeit. Doch dieser Aufwand wird belohnt. Denn eine supersaubere Wohnung schafft gleich viel mehr Wohlbefinden – und ein Gefühl von Neubeginn. Damit der Frühjahrsputz nicht zum Alptraum wird, haben wir ein paar Tipps für dich zusammengestellt.

 
 

 

Kleiderschrank aufräumen ©Laurel Koeniger
Kleiderschrank aufräumen ©Laurel Koeniger

Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Was beim Frühjahrsputz im Haus oder der Wohnung oft mal ausgelassen wird, holt Blogger Laurel heute mit euch nach – der Kleiderschrank. Mit seinen Tipps bringst du nachhaltig Ordnung hinein deinen Schrank und findest viel einfacher deine Outfits für den Tag.

 

 

Ein stimmungsvoller Lampenschirm aus Zeitungspapier., Fotocredit: Laurel Koeniger
Ein stimmungsvoller Lampenschirm aus Zeitungspapier., Fotocredit: Laurel Koeniger

Stimmungsvoller Lampenschirm aus alten Zeitungen

Blogger Laurel zeigt dir wie du deine alte Ikea Lampe mit ein paar einfachen Handgriffen und Materialien, die du Zuhause hast, ganz einfach in ein neues Schmuckstück verwandeln kannst.

 

 

Upcycling mit viel Herz. Fotocredit:Meike Schüßlers
Upcycling mit viel Herz. Fotocredit:Meike Schüßlers

Ich war einmal – Upcycling mit Herz

In Nürnberg befindet sich mit Ich war einmal ein Kleinod der in liebevoller Handarbeit selbstgemachten Dinge. Es begann mit Meike Schüßlers Überzeug, dass die meisten gebrauchten Sachen zu schade zum Wegwerfen seien. Und da ihr Motto: Nicht reden, machen! Hol dir hier gleich Inspiration für dein nächstes DIY Projekt.

 

DIY Bastel Ideen; Fotocredit:pixelio.de
DIY Bastel Ideen; Fotocredit:pixelio.de

DIY Beschäftigung für Kinder

Mit wenig Aufwand Bastelspass für Kinder selbst herstellen. Es muss nicht immer viel Geld kosten, wenn man Kinder sinnvoll beschäftigen möchte. Mit wenig Aufwand kann im DIY Verfahren Sinnvolles geschaffen werden.

 

 

Aus Kastanien kann mir wenigen Hilfsmitteln so viel entstehen. Fotocredit: Pixabay
Aus Kastanien kann mir wenigen Hilfsmitteln so viel entstehen. Fotocredit: Pixabay

Topliste: Die besten Basteltipps mit Kastanien

Du hast noch Kastanien Zuhause, mit denen du eigentlich die längste Zeit schon basteln wolltest, aber du weißt einfach nicht so recht was? Wir haben ein paar Tipps, was sich daraus Schönes machen lässt.
 
 
 
 
 
 
Beschäftigungsideen für Kinder, Fotocredit: Unsplash.com/Dragos Gontariu
Beschäftigungsideen für Kinder, Fotocredit: Unsplash.com/Dragos Gontariu

Die besten Indoor Beschäftigungsideen für Kinder

Als Eltern kennt man das ja, in einem Moment beschäftigen sich die Kinder wunderbar alleine und schon kurz darauf ist ihnen einfach nur noch langweilig. Dann ist es gut, eine Liste mit Ideen parat zu haben. Bloggerin Ulli hat diese für dich zusammengestellt.

 
 

 

Herbstbasteln, Fotocredit: Ulrike Göbl
Herbstbasteln, Fotocredit: Ulrike Göbl

Nachhaltiges Basteln im Herbst

Bastelmaterialien müssen nicht teuer sein – aus Naturmaterialien entstehen günstige und nachhaltige Basteleien!
Besonders für Leute mit Garten kann das ein Segen sein. Aber auch Spaziergänger, können ihre Materialien einfach während dem nächsten Spaziergang einsammeln, um dann darauf Zuhause kleine Kunstwerke zu zaubern.

 

Adventkranz selber binden; Fotocredit: Ulrike Göbl
Adventkranz selber binden; Fotocredit: Ulrike Göbl

Nachhaltiges Weihnachtsbasteln mit Kindern

Dekoration, Geschenke und vieles mehr – nachhaltiges Weihnachtsbasteln mit Kindern erfüllt viele Zwecke!
Mit ein paar Besorgungen verwandelt sich das Zuhause in ein einziges Weihnachts-Bastel-Paradies für die ganze Familie.