Foto-Credit: Mitja Mithans / Shutterstock
Foto-Credit: Mitja Mithans / Shutterstock
Draußen weht kalter Nordwind, Schnee hängt in den Wolken und wir wenden das letzte Kalenderblatt – das neue Jahr steht vor der Tür!

Zum Jahreswechsel haben wir wieder eine spannende Mischung aus Veranstaltungen rund ums Thema Nachhaltigkeit für euch zusammengestellt. Manche davon finden an der frischen Luft statt, andere könnt ihr gemütlich von zuhause aus besuchen. Einem guten Start ins neue Jahr steht somit nichts mehr im Wege!

Workshop: Ernten im Schnee

Der Winter ist alles andere als eine „tote Zeit“ im Garten! Wer sich davon selbst überzeugen möchte oder an Tipps und Tricks interessiert ist, wie die knackig-frische Ernte in der kalten Jahreszeit gelingt, der wird in diesem Workshop auf seine Kosten kommen. 

Nach einem kurzen Überblick zum Thema Standortbedingungen und Sortenwahl werden Methoden, technische Hilfsmittel und Schutzmaßnahmen für eure Wintergemüse-Schätze besprochen – von einfachsten Anwendungen bis zur Profi-Ausstattung. Ein Rundgang durch den „Wintergarten“ der City Farm Augarten dient der Veranschaulichung des Gelernten. Die Verkostung von vielfältigen Winterköstlichkeiten danach findet wieder in wohliger Wärme im “Grünen Klassenzimmer “statt.

Wann?  – 

Wo? Obere Augartenstraße 1/8, Wien 1020

Kosten? 60 Euro für Erwachsene

Geführte Exkursion: Seeadler beobachten mit Park-Ranger

Bis zu sechs Seeadlerpaare brüten aktuell im Nationalpark Donau-Auen. In der kalten Zeit nutzen zusätzlich zahlreiche Seeadler das Nationalparkgebiet als Überwinterungsquartier – denn der Fluss bleibt hier großteils eisfrei und erleichtert so die Jagd auf Fische und Wasservögel. Besonders gute Chancen, bei einem Winterspaziergang einen Seeadler zu erspähen, hat man auf der Ruine Rötelstein bei Hainburg. Begleitet einen Nationalpark-Ranger bei dieser Tour rund um unseren „König der Auen“! Mitnahme von Ferngläsern empfehlenswert!

Wann? Sonntags, 09., 23. und 30.01.2022, 10:30- 13:30 Uhr

Wo? Hainburg, Parkplatz Donaulände 2-3 beim Donaucafé

Kosten? 13,50 Euro

Online-Veranstaltung: Frühlingserwachen

Mit dem Online-Frühlingserwachen könnt ihr euch schon jetzt auf die neue Gartensaison vorbereiten. Dabei versorgt euch ein Biogärtner mit den besten Tipps zum Saisonstart im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon. Zudem könnt ihr euch auf musikalische Begleitung freuen.

Wann? 22.01.2022, 16:00 – 18:00 Uhr

Wo? Der Termin findet online über Zoom statt. Ihr braucht also eine Internetverbindung.

Kosten? Kostenlos

DIY Workshop: Salben selbst gemacht

Kreiert für jede Gelegenheit oder gegen jedes Wehwehchen eure eigene Salbe mit eigenem Rezept. Lernt die Grundlagen zur Herstellung von selbst gemachten Salben und holt euch hilfreiche Tipps von einer Kräuterpädagogin. Eure vor Ort selbst-kreierten Produkte könnt ihr natürlich mit nach Hause nehmen.

Wann? 15.01.2022, 10:00 – 12:00 Uhr

Wo? Sonnentor Wien Landstraße

Kosten? 35 Euro

Geführte Tour: Winter im Nationalpark Neusiedler See

Auch im Winter lohnt sich ein Besuch des Nationalparks im Seewinkel: Die kalte Jahreszeit präsentiert sich meist recht mild und schneearm. Auf den noch grünen Wiesen und Feldern können tausende Grau- und Blässgänse bei der Nahrungssuche beobachtet werden. Doch fällt tatsächlich einmal Schnee vom Himmel, reichen schon geringe Schneemengen aus um bei entsprechendem Wind meterhohe Schneewehen entstehen zu lassen. Seltene Raureifnächte überziehen die Pflanzen auf den Weideflächen mit wunderschönen Eiskristallen. Und bei länger andauernden Kälteperioden gefrieren sogar die Lacken und der See und führen zu manch unerwarteter Tierbeobachtung.

Wann? 15.01.2022, 13:00 – 16:00 Uhr

Wo? Nationalparkzentrum am nördlichen Ortsrand von Illmitz

Kosten? Erwachsene 16 Euro, Kinder 8 Euro

Webinarreihe “Gartentipp des Tages”

Die Fachleute von “Natur im Garten” versorgen euch im Rahmen dieser Veranstaltungs-Reihe mit kurzen und knackigen Tipps rund um das Thema Garten und dessen Ökologisierung. Bei Fragen könnt ihr euch dabei gemütlich über Laptop, iPad oder Smartphone direkt an die Expertin wenden und von zuhause aus am Webinar teilnehmen.

Wann? 17., 18. und 19.01.2022, 18:00 – 18:30 Uhr

Wo? Der Termin findet online statt. Ihr braucht also eine Internetverbindung.

Kosten? Kostenlos

Seminarreihe “Pilzvergnügt”

Möchten Sie Ihrer Schwammerl-Passion auch in der kalten Jahreszeit nachkommen? Ihr Pilz-Repertoire mit unbekannten Winterpilzen erweitern? Und mit Vitalpilzen gesund durch den Winter kommen? Die Seminarreihe “Pilzvergnügt” richtet sich an Einsteiger:innen und fortgeschrittene Schwammerljäger:innen, die das faszinierende und doch so unbekannte Reich der Pilze besser kennenlernen und eine der spannendsten und anspruchsvollsten Pilz-Saisonen nicht versäumen wollen.

Wann? 21.01.2022, 18:00 – 19:30 Uhr

Wo? Obere Augartenstraße 1/8, 1020 Wien

Kosten? 35 Euro

Webinar: Bau von Nisthilfen

Nisthilfen können einen wertvollen Beitrag für die Biodiversität und die Artenförderung leisten. Im Rahmen dieses Webinars werden euch unterschiedliche Nisthilfen vorgestellt und gezeigt, was beim Bau, der Montage und der Reinigung zu beachten ist. Mit dem erworbenen Know-How baut ihr dann gemeinsam einen Nistkasten für heimische Gartenvögel. Seid dabei, um unseren gefiederten Freunden unter die Flügel zu greifen!

Wann? 20.01.2022, 18:30 – 20:30 Uhr

Wo? Dieser Termin findet online via Zoom statt. Ich braucht also eine Internetverbindung.

Kosten? Kostenlos

Webtalk-Reihe: Wie werde ich Nachhaltigkeits-Manager/in?

Die kostenlose Webtalk-Reihe zielt darauf ab, die breite Vielfalt an Berufsbildern vorzustellen, die es mittlerweile im Feld der „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ bzw. dem „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement” gibt und richtet sich gleichermaßen an Studierende, Berufseinsteigende und bereits Berufstätige. Interessierte sollen erfahren, welche Anforderungen an jeweilige Jobprofile gestellt werden und welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Berufsbild führen können. Zudem werden an diesem Abend Einblicke in den Arbeitsalltag und das Berufsbild einer/s Sustainability Manager/in gegeben.

Wann? 27.01.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo? Dieser Termin findet online statt. Ich braucht also eine Internetverbindung.

Kosten? Kostenlos

Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität

Der Internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ ist die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Kraftstoffe der Zukunft 2022 begrüßt nationale und internationale Teilnehmer, darunter Vertreter aus der Rohstofferfassung und -verarbeitung, der Biokraftstoff-, Mineralöl- und Kraftfahrzeugindustrie, der chemischen Industrie, der Transport- und Logistikbranche, der Zertifizierungssysteme sowie aus Politik, Wissenschaft und Forschung.

Wann? 24. – 28.01.2022

Wo? Dieser Termin findet online statt. Ich braucht also eine Internetverbindung.

Kosten? Ab 70 Euro