Nachhaltige Unterkünfte ermöglichen komfortablen Urlaub mit gutem ökologischen Gewissen – wie zum Beispiel hier im Biohotel Schwanen im Bregenzerwald. Fotocredit: © Roswitha Schneider/Biohotel Schwanen
Nachhaltige Unterkünfte ermöglichen komfortablen Urlaub mit gutem ökologischen Gewissen – wie zum Beispiel hier im Biohotel Schwanen im Bregenzerwald. Fotocredit: © Roswitha Schneider/Biohotel Schwanen
Auch wenn es anders geplant war: Dieses Jahr ist bei vielen Urlaub im eigenen Land angesagt. Damit du auch bei der Wahl von Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen deinem nachhaltigen Anspruch gerecht werden kannst, haben wir hier für dich besonderes nachhaltige Unterkünfte gesammelt.

Wer das ganze Jahr über auf regionales Kaufverhalten, Bio, Ressourcenschonung und nachhaltigen Lebensstil achtet, der will sich keineswegs beim Frühstücks-Buffet im Urlaub fragen müssen, ob das Gemüse regional bezogen oder auf Bio-Schinken gesetzt wurde. Dass auch das Reisen einen zunehmend nachhaltigen Charakter benötigt war dem Zusammenschluss der „Bio Hotels“ schon vor über einem Jahrzehnt klar.

Nachhaltige Unterkünfte als Bio-Hotel zertifiziert

Die Vereinigung hat es sich damals zum Ziel gesetzt „Bio-Urlaub mit nachvollziehbaren, zukunftsweisenden Ideen und Leitlinien anzubieten“, wie es auf der Website heißt. Heute finden sich dort über 80 zertifizierte Bio-Hotels in sechs europäischen Ländern und einige davon stellen wir euch im Anschluss vor.

Um eine solche Zertifizierung zu erhalten, müssen Betriebe nachweisen, dass sie nicht nur ausschließlich Bio-Produkte und nach Möglichkeit regionale Ware anbieten, sondern dass sie ebenso bei jedem Umbau oder Zubau auf nachhaltige Materialien und ökologische Lösungen setzen. Außerdem dürfen nur zertifizierte Naturkosmetik-Produkte für Behandlungen, die Reinigungskosmetik oder im Shop-Angebot zum Einsatz kommen. Aber auch im organisatorischen Alltag wird in Bio-Hotels auf ressourcenorientiertes Handeln gesetzt: Papier für Drucksorten aber auch das im Büro verwendete Papier darf nur aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammen oder muss als Recycling-Papier ausgewiesen sein. Der berechnete CO2-Wert der Unterkunft darf einen bestimmten Wert pro Gast und Nacht nicht überschreiten und der verwendete Strom darf nur aus erneuerbaren Energiequellen stammen. 

Hier findest du nachhaltige Übernachtungsmöglichkeiten in Österreich

Wir haben für euch einige Bio-Hotels, sowie andere, besonders auf Nachhaltigkeit achtende Unterkünfte, gesammelt und sie nach Bundesland sortiert: So findest du ganz sicher deine passende ökologische Urlaubsmöglichkeit an deinem Lieblingsfleckchen des Landes und siehst auch auf einem Blick die Besonderheiten, die so manche Unterkunft für deine Ferien bietet. Solltest du persönlich nachhaltige Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen kennen, schreib sie uns bitte gerne in die Kommentare.

Wien

Boutiquehotel Stadthalle
Hackengasse 20
A-1150 Wien
Tel: +43 1 982 42 72 
E-Mail: office@hotelstadthalle.at

Im Boutiquehotel Stadthalle entdeckt man die pulsierende Großstadt mal anders: Nämlich als ruhigen Rückzugsort mitten im 15. Bezirk. Der Verzicht auf Energiefresser wie Minibars, der Einsatz von Öko-Duschköpfen, Photovoltaik und das Streben nach einer Null-Energie-Bilanz machen das Einchecken zur Handlung mit gutem Gewissen. 

Im Boutiquehotel Stadthalle finden sich Naturoasen mitten in der Hauptstadt. Fotocredit: © Boutiquehotel Stadthalle/Tina Herzl
Im Boutiquehotel Stadthalle finden sich Naturoasen mitten in der Hauptstadt. Fotocredit: © Boutiquehotel Stadthalle/Tina Herzl

Das Capri.
Praterstraße 44-46
A-1020 Wien
Tel: +43 1 214 84 04
E-Mail: info@dascapri.at

Nachhaltigkeit endet im Capri nicht bei ökozertifizierten Kosmetikprodukten, der Zertifizierung mit dem Europäischen Umweltzeichen, den umweltfreundlichen Reinigungsmitteln oder der hauseigenen Wärmepumpen-Anlage, die heizt, kühlt und das Warmwasser aufbereitet. Seit 2018 wagt sich das Hotel auch an eine sogenannte Gemeinwohl-Bilanz. Das Ziel: die Erfüllung anspruchsvoller Kriterien in den Bereichen Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit!

Niederösterreich

Wohnwagon 
Steinapiesting 13
A-2770 Gutenstein 
Tel.: +43 2634-20590
E-Mail: werkstatt@wohnwagon.at 

Etwas außerhalb von Gutenstein bietet der Wohnwagon eine ideale Möglichkeit, die Nachhaltigkeit von sogenanntem Microliving auf Zeit auszuprobieren. Ob du den Schneeberg in der Umgebung erwandern möchtest, dir in der herrlichen Wiese die Sonne auf den Bauch scheinen lassen willst oder die Gadgets entdecken möchtest, die im Wohnwagon autarkes Wohnen ermöglichen: Das alles geht auch bei einem Kurzurlaub – denn auch dafür lassen sich die Wohnwagons nutzen. 

Autark und nachhaltig – so soll nicht nur das Wohnen sondern auch das Urlauben im Wohnwagon sein. Fotocredit: © Wohnwagon/Jana Frantal
Autark und nachhaltig – so soll nicht nur das Wohnen sondern auch das Urlauben im Wohnwagon sein. Fotocredit: © Wohnwagon/Jana Frantal

Prinzenhof
Kottingnondorf 6
A-3920 Groß Gerungs
Tel.: +43 (0) 2812 7193
E-Mail: prinzenhof@wavenet.at

Urlaub am Bauernhof erlebt man auf besonders nachhaltige Weise in den Vollholzzimmern des Prinezenhof mit ihren in Naturfarbe gestrichenen Wänden und mit Warmwasser durch Solarenergie. Der romantische Grillplatz, die Liegewiese unter den Obstbäumen oder der Gartenpavillon laden nicht nur zum Erholen ein, sondern bieten auch ein herrliches Ambiente, um die in kleinen Mengen liebevoll angebauten, beinahe vergessenen Sorten verschiedener Bio-Kartoffeln zu verkosten. Viele weitere hauseigene Bio-Köstlichkeiten gibt’s außerdem im Selbstbedienungsladen. 

 

Burgenland

Larimar
Panoramaweg 2
A-7551 Stegersbach
Tel: +43 (0)3326 55100
E-Mail: urlaub@larimarhotel.at

Das Larimar in der Golf- und Thermenregion in Stegersbach lädt Besucher nicht nur mit seiner biozertifizierten und mit grüner Haube ausgezeichneten Gourmetküche zum Genießen ein, sondern bietet dem Entspannung suchenden Gast allerlei naturnahe Erholungsmöglichkeiten: Ob der liebevoll gestaltete Blumengarten, das begrünte Dach oder doch der auch mit Lavendel bestückte Heilkräutergarten – der Zugang zur Natur spielt hier eine westliche Rolle. Geheizt wird das Hotel übrigens CO2-neutral mit Bio-Energie aus dem Ort. Die Bio-Abfälle des Hotels dienen wiederum der Biogas-Erzeugung in der Region.

Das SCHMIDT
Raiffeisenstraße 8
A-7072 Mörbisch am Neusiedler See
Tel.: +43 2685 8294
E-Mail: privathotel@das-schmidt.at

Ob für ausgedehnte Radtouren entlang des Neusiedlersees oder zum Entspannen am Bio-Teich im Hotelgarten: Das Schmidt ist der ideale Ausgangspunkt für alle, die das Burgenland erkunden wollen. Im römischen Badehaus finden Besucher Erholung und das Hallenbad des Hauses wird mittels Solaranlage sowie dank Wärmerückgewinnung aus der Klimaanlage erwärmt. Geputzt wird mit biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln. So lässt sich das Naturidyll Burgenland mit gutem Gewissen erkunden. 

Steiermark

Biohotel Bergkristall
Birkenweg 150
A-8971 Schladming
Tel.: +43 3687 61350
E-Mail: info@hotel-bergkristall.com

„Das Beste mit gutem Gewissen“ will das Bio-Hotel Bergkristall in Schladming bieten. Ganz besondere Yoga-Einheiten, die teilweise inmitten der Natur angeboten werden, ermöglichen ein Besinnen auf sich selbst, die hausgemachte Marmelade auf dem Bio-Brot ermöglicht Besinnung auf ursprüngliche Lebensmittel. Erholung für Körper und Geist wird hier auf besonders nachhaltige Weise spürbar. 

Yoga with a few? Auf atemberaubende Art und Weise macht es das Bio-Hotel Bergkristall möglich. Fotocredit: © Herbert Raffalt/Hotel Bergkristall
Yoga with a few? Auf atemberaubende Art und Weise macht es das Bio-Hotel Bergkristall möglich. Fotocredit: © Herbert Raffalt/Hotel Bergkristall

Landhaus Bergrast
A-8972 Ramsau am Dachstein 
Tel.: +43 664 5112223
E-Mail: bergrast@bergrast-ramsau.at

Schon 2008 wurde das Landhaus Bergrast mit dem österreichischen Umweltzeichen prämiert. Kein Wunder, denn die Familie Höflehner legt besonderen Wert auf möglichst regionale und auch saisonale Produkte aus der Umgebung des Ennstals. Biologischer Anbau und artgerechte Tierhaltung sind für die Gastgeber von zentraler Bedeutung. Bewusster Umgang mit Ressourcen gehört hier genauso zum Alltag wie das Ermöglichen eines besonders erholsamen Urlaubserlebnisses. 

Weingut Tauss
Schloßberg 80 
A-8463 Leutschach
Tel.: + 43 (0) 3454 / 6715 
E-Mail: info@weingut-tauss.at

Biologisch-dynamische Weine im Naturpark Südsteiermark verkosten und dabei nur wenige Schritte ins komfortabel und ökologisch eingerichtete Ferienzimmer benötigen? Das geht in den Gästezimmern des Weingut Tauss, in dem ökologische Nachhaltigkeit genauso groß geschrieben wird, wie die Möglichkeit tiefgehende Erholung zu finden. Etwa im „Haus der Stille“, in dem Yoga praktiziert werden kann, oder aber auch in der hauseigenen Sauna und am von Grün umgebenem Pool. Auch Lomi-Massagen mit warmen Ölen, Aroma-Therapie und Nuad-Thai-Massagen können hier gebucht werden.

So herrlich lässt es sich wohnen am Weingut Tauss. Fotocredit: © Weingut Tauss
So herrlich lässt es sich wohnen am Weingut Tauss. Fotocredit: © Weingut Tauss

Salzburg

BioVitalHotel Sommerau
Sommeraustrasse 231
A-5423 St. Koloman
Tel.: +43-(0)6241-212
E-Mail: info@biohotel-sommerau.at

Heilfasten oder Basenfasten, Yoga am Naturbadeteich oder eine professionelle Ayurveda-Kur im Urlaub? Das geht im BioVitalHotel Sommerau auf besonders eindrucksvolle Art und Weise. Körperbetonte Philosophien zur bewussten Harmonisierung von Körper und Geist spielen in diesem Bio-Hotel eine genauso große Rolle, wie der ökologische Grundgedanke, mit dem das Haus geführt wird. 

Der ökologische Grundgedanke spielt eine große Rolle im BioVitalHotel Sommerau. Fotocredit: © BioVitalHotel Sommerau
Der ökologische Grundgedanke spielt eine große Rolle im BioVitalHotel Sommerau. Fotocredit: © BioVitalHotel Sommerau

Biohotel Rupertus
Hütten 40
A-5771 Leogang
Tel.: +43 6583 8466
E-Mail: info@rupertus.at

Im Rupertus setzt man neben dem nachhaltigen Gedanken vor allem auf die Bedürfnisse aller: Erholungsuchende finden ein ausgiebiges Yoga-Programm unter fachkundiger Anleitung, Gourmets erfreuen sich an den regionalen Zutaten in der gänzlich Bio-zertifizierten Küche, Wellnessfreunde genießen den Bio-Schwimmteich im Bio-Garten oder ein ökologisches Beauty-Treatment mit natürlichen Produkten und dank der naturnahen Kinderbetreuung, bei der Wälder und Bäche zum einzigartigen Erlebnis werden, ist das Hotel auch ideal für Familien geeignet. 

Schattaugut
Schattbach 26
A-5531 Eben im Pongau
Tel.: +43 6458 83 54
E-Mail: schattaugut26@gmail.com 

Am Biobauernhof Schattaugut, der von Natur umgeben ist, setzt man vor allem darauf, dass auch die Kids zufrieden sind. Hier wird dank jeder Menge Spielzeug, eines Baumhauses, einer überdachten Sandkiste, einem großen Trampolin und vielem mehr sicher keinem Kind langweilig. Und das wiederum bedeutet, dass auch Eltern hier Entspannung finden. Dank der Ziegen, Schafe, Kühe, Schweine, den Katzen und einem Hund gibt’s am Biobauernhof immer wieder etwas Neues kennenzulernen. Die Appartments des Hofes sind ideal für Familien ausgerichtet und verfügen über Terrasse oder Balkon.

Kärnten 

Biohotel Gralhof
Neusach 7
A-9762 Weissensee
Tel.: +43 4713 2213
E-Mail: info@gralhof.at

Das Bio-Hotel Gralhof in Kärnten ist CO2-neutral. Ein Teil der nachhaltigen Strategie des Hauses ist der teilweise Verzicht auf Fleisch. So gibt es auch jeden Mittwoch einen völlig vegetarischen Tag am Gralhof. Wer also Speck und Wurst sieben Tage die Woche am Frühstücksbuffet erwartet, ist hier falsch. Wer auf hochwertige biologische Küche steht, ist am Gralhof hingegen goldrichtig. Und damit man auch das Auto zu Hause stehen lassen und mit den Öffis anreisen kann, gibt’s einen Shuttleservice.

Genießerhotel Die Forelle
Techendorf 80
A-9762 Weißensee
Tel.: +43 4713 2356
E-Mail: urlaub@dieforelle.at

Die Forelle gilt als eines der Vorzeige-Beispiele für nachhaltige Strukturen und bietet Luxus für Körper und Geist in einem Gebäude, das zur Gänze aus bauökologischen Substanzen besteht. Der großzügige Wellnessbereich mit Blick in den Weißenseer Naturpark lädt mit seinen zahlreichen Annehmlichkeiten zur tiefen Entspannung ein. In der Küche verwöhnt Haubenkoch Hannes Müller mit exzellenten, hochwertigen und nachhaltigen Gerichten. Dabei kann man selbst noch etwas lernen, denn es werden beispielsweise Kurse für Hobbyköche vom Küchenchef angeboten, bei denen man erfährt, wie Wildfisch von „nose to tail“ zubereitet wird. 

Im Restaurant mit Blick auf den Weißensee serviert man die Kreationen von Haubenkoch Hannes Müller. Fotocredit: © Ferdinand Neumüller
Im Restaurant mit Blick auf den Weißensee serviert man die Kreationen von Haubenkoch Hannes Müller. Fotocredit: © Ferdinand Neumüller

Tirol 

Der Leutascherhof
Weidach 305
A-6105 Leutasch
Tel.: +43 5214 6208
E-Mail: info@leutascherhof.at

Geführte Wanderungen oder ausgleichendes Yoga, die umfassende vegane Speisekarte und Schwimmen mit Blick auf ein atemberaubendes Gipfelpanorama. Das alles und noch viel mehr Nachhaltigkeit (etwa mit einem eigenen Naturprojekt, das Lebensräume für gefährdete Vogelarten sichert) gibt’s im Bio-Hotel Leutascherhof.

Wellness in natürlichem Ambiente wird hier groß geschrieben. Fotocredit: © Hotel Leutascherhof
Wellness in natürlichem Ambiente wird hier groß geschrieben. Fotocredit: © Hotel Leutascherhof

Biohotel Stillebach
Stillebach 83
A-6481 St. Leonhard
Tel.: +43 5413 87206
E-Mail: info@stillebach.at

Bei einem Aufenthalt im klimaneutralen Bio-Hotel spürt man einfach, dass die beiden Gastgeber den Bio-Gedanken intensiv leben. Ein erlebnisreicher Wanderurlaub lässt sich hier mit einem außerordentlichen Wellnessaufenthalt verbinden. Ob Kneippanlagen in der freien Natur, Sauna oder der Bergbadesee – hier findet jeder seine Form der Erholung.

Biohotel Grafenast
Pillbergstraße 205
A-6136 Pill / Schwaz
Tel.:  +43 5242 63209
E-Mail: info@grafenast.bio

Was uns abgesehen von der Bio-Ausrichtung im Grafenast besonders gefällt, ist die Freundlichkeit, die hier vor allem Familien entgegen gebracht wird. Und das beste ist: Das Bio-Hotel bietet eigene hundefreundliche Bereiche, in denen auch dein vierbeiniger Liebling willkommen ist, wie zum Beispiel einen Hundebade- sowie einen Hundewaschplatz. 

 

Vorarlberg 

Das Naturhotel Chesa Valisa
Gerbeweg 18
A-6992 Hirschegg
E-Mail: info@naturhotel.at

Ob der mit Quellwasser gefüllte Außenpool oder die authentische Ayurveda Anwendung im AlpinSPA – das erste klimaneutrale Hotel Vorarlbergs mit mehrfach ausgezeichneter Bio-Küche lockt mit zahlreichen Genuss- und Wellnessangeboten, die sich allesamt mit gutem Gewissen genießen lassen. 

Biohotel Schwanen
Kirchdorf 77
A-6874 Bizau im Bregenzerwald
Tel.: +43 5514 2133
E-Mail:  emanuel@biohotel-schwanen.com

Emanuel Moosbrugger führt das Biohotel Schwanen im Bregenzerwald mit einer besonderen Mischung aus Moderne und Besinnung auf Tradition. Das bezieht sich sowohl auf die Bioküche des Hauses, die auf Allergien, Fastenkuren und Entschlackungswünsche genauso Rücksicht nimmt, wie auf den Anspruch wirklich genießen zu können. Die Gesundheitsansätze der Hildegard von Bingen finden sich in vielen Bereichen des nachhaltig geführten Hotels wieder. 

Gesund, köstlich und biologisch – die Küche des Hauses spielt alle nachhaltigen Gourmetstückerl. Fotocredit: © Roswitha Schneider/Biohotel Schwanen
Gesund, köstlich und biologisch – die Küche des Hauses spielt alle nachhaltigen Gourmetstückerl. Fotocredit: © Roswitha Schneider/Biohotel Schwanen

Oberösterreich

Ramenai Hüttendorf
Schöneben 23
A-4161 Ulrichsberg
Tel.: +43 664 32 82 482
E-Mail: servus@ramenai.at

Ein absolut authentisches Naturerlebnis bietet ein Urlaub in den Holzhütten des „Böhmerwaldlerdorfes“. Bewusste Einfachheit wird hier mit einem unvergleichlichen Waldidyll kombiniert. Hoch hinaus geht es außerdem im Hochseilgarten mitten im Wald, in dem sich die Natur für Schwindelfreie aus bis zu 12 Metern Höhe erschließt. 

Eingebettet in die Natur bieten die besonders eingerichteten Holzhütten ein Walderlebnis besonderer Art. Fotocredit: © Jan Hanser 
Eingebettet in die Natur bieten die besonders eingerichteten Holzhütten ein Walderlebnis einmaliger Art. Fotocredit: © Jan Hanser

Baumkronenweg
Knechtelsdorf 1
A-4794 Kopfing
Tel.: +43 7763 2289 0
E-Mail: office@baumkronenweg.at 

Nochmals hoch hinaus im Wald geht es in den sogenannten Baumhotels. Ein Kindheitstraum, der wahr wird: Denn die komfortablen, voll möblierten Baumhäuser bieten erholsamen Komfort inmitten des Waldes – auf zehn Metern Höhe! Direkt in den Baumwipfeln erlebst du dabei den Wald so hautnah wie nur irgendwie möglich. 

So geht Baumhaus heute – größtmöglicher Komfort mitten in den Baumwipfeln. Fotocredit: © Baumkronenweg 
So geht Baumhaus heute – größtmöglicher Komfort mitten in den Baumwipfeln. Fotocredit: © Baumkronenweg

Fotocredits: © Roswitha Schneider/Biohotel Schwanen, Boutiquehotel Stadthalle/Tina Herzl, Wohnwagon/Jana Frantal, Herbert Raffalt/Hotel Bergkristall, Weingut Tauss, BioVitalHotel Sommerau, Hotel Leutascherhof, Jan Hanse, Baumkronenweg, Ferdinand Neumüller


Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.