8. Frühlingsrezept: Veilchenmarinade
8. Frühlingsrezept: Veilchenmarinade
Der Frühling bringt frisches Grün in die Küche.

Im Frühling beginnen Kräuter und Pflänzchen wieder zu sprießen und sorgen für Frische, Vitamine und erste Farbtupfer am Speiseplan. Die besten Dinge liefert die Natur selber, denn aus vielen Zutaten, die du schon jetzt ernten kannst, lassen sich nach Frühlingsrezepten wunderbare Speisen zubereiten . Zu den ersten Pflanzen, die bei den ersten Sonnenstrahlen aus der Erde schießen zählen Bärlauch und Brennnessel. Doch auch Gänseblümchen und Veilchen lassen sich schon recht früh im Jahr blicken. Wenn du diese Zutaten beim Kochen verwendest, machst du dir nicht nur Laune auf Frühling, sondern sorgst auch dafür, dass du fit bleibst. Probier diese Frühlingsrezepte einfach aus!

Hier sind die besten Rezepttipps:

  1. Brennesselsuppe
  2. Brunnenkressesuppe
  3. Leichte Blütenmuffins
  4. Hollerblüten in Mostteig
  5. Magerer Frühlingskäse mit Kräutern
  6. Bärlauchsuppe mit Gänseblümchen
  7. Spargel-Kräutersalat mit Garnelen
  8. Veilchengelee
  9. Veilchenmarinade
  10. Gänseblümchenkäse

Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quelle: ichkoche.at

Fotos: pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*