Lotus Haus
Lotus Haus
Studierende entwickelten das neuartige Haus.

Studierende der Washington University in St. Louis, der Sam Fox School of Design & Visual Arts und der School of Engineering & Applied Science haben sich auf völlig neue Wege begeben. Denn inspiriert von der wunderschönen Lotusblüte haben sie ein Haus entwickelt, das sie mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt haben. Das Projekt nannten sie „Lotus Haus“. Präsentiert hat das Team seinen Entwurf beim Solar Decathlon China 2018. Das berichtet 3dprintingindustries.com.

Bei dem alle zwei Jahre abgehaltenen Wettbewerb in China können Studierenden-Teams Entwürfe von energieeffizienten High-Tech-Häusern einreichen. Das Projekt der Washington University entstand innerhalb von nur acht Monaten, heißt es in dem Artikel weiter. Basierend auf 3D-Druck konnten die Studierenden ein Gebäude entwerfen, das mit geringem Materialaufwand und mit ebenso geringem Materialverlust auskommt. Errichtet haben sie das Haus mithilfe einer Gussform. Das Beachtliche daran: Laut der Projektverantwortlichen, Kinga Pabjan, kann diese Form bis zu 100 Mal wiederverwendet werden. Holzformen hingegen können nur zwei Mal wiederverwendet werden. Somit konnten die Studierenden nicht nur den Materialverbrauch, sondern auch die Kosten sehr gering halten.

Lotus Haus nach Feng Shui-Regeln

Das eingeschossige Lotus Haus richtet sich nach den Feng Shui-Gesetzen. Das Esszimmer wird in der chinesischen Kultur als der wichtigste Raum angesehen. Deshalb haben die Studierenden diesen bedeutenden Raum in der Mitte des Hauses angesiedelt. Die übrigen Räume hingegen – die Küche, das Schlafzimmer sowie den Wohnbereich hat das Team rund um dieses Zentrum angeordnet. Auch die Inneneinrichtung des Lotus Hauses kommt übrigens aus dem 3D-Drucker. „Wir wollten die Möglichkeiten des 3D-Drucks ausloten. Die Designmöglichkeiten sind praktisch unlimitiert“, sagt Pabjan.

Quelle:

3dprintingindustry.com: „WashU’s 3D printed Lotus House debuts at China’s Solar Decathlon“

Foto: Team WashU


Mehr zu Architektur

Wir berichten über architektonische Fortschritte, unterschiedliche Baumaterialien und Entwicklungen in Richtung umweltfreundlicher Bauweisen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*