Pixabay/StockSnap
Pixabay/StockSnap
Wissenschaftern aus Cambridge gelang es, aus Sonnenlicht, Wasser und CO2 flüssigen Treibstoff zu erzeugen. Die künstliche Photosynthese ist zukunftsweisend.

Einer neuen, einzigartigen Methode ist es zu verdanken, dass Photosynthese auch künstlich funktioniert. Wissenschaftern der Uni Cambridge gelang es, aus Sonnenlicht, Wasser und CO2 flüssigen Treibstoff zu erzeugen. Mithilfe der sogenannten „Photosheet“-Technologie gelang es dem Team, das Sonnenlicht und Wasser in Sauerstoff und Ameisensäure umzuwandeln. Letztere kann als Flüssigkeit gelagert werden und relativ einfach in Wasserstoff umgewandelt werden, der von Industrieprozessen bis hin zur Raumfahrt zahlreiche Anwendungen findet. Publiziert haben sie ihre Forschungsergebnisse in der Zeitschrift Nature Energy.

Für den Prozess ist keine elektrische Energie nötig. Die Forscher sind überzeugt, dass diese neuartige Methode in Zukunft ermöglicht, in großem Maße auf nachhaltige Weise CO2-neutrale Energie zu erzeugen. Geht es nach dem Forscherteam, sind Solarfarmen, die auf Basis von Photosynthese-Zellen funktionieren, die Zukunft der Energieversorgung.

Während bisherige Versuche als Nebenprodukt sehr viel Abfall erzeugten und deshalb zu ineffizient waren, bewertet das Forscherteam die aktuellen Ergebnisse als Durchbruch. Die aktuelle Photosynthese-Zelle ist zwar gerade einmal 20 Quadratzentimeter groß. Doch die Forscher sind überzeugt: Eine großflächige Anwendung ist möglich.
Bereits im Jahr 2019 gelang es Wissenschaftern aus Cambridge, eine Art „künstliches Blatt“ zu erzeugen, das ähnlich funktionierte. Doch das Blatt erzeugte statt der Ameisensäure Synthesegas, das wesentlich schwieriger zu speichern ist. Der aktuelle Prozess sei wesentlich stabiler und robuster, wie die Forscher bekräftigen. Obwohl die Technologie vielversprechend klingt – bis sie breite Anwendung findet, wird es wohl noch eine Weile dauern.

Quelle: „Wireless Device Produces Clean Fuel Using Artificial Photosynthesis

Foto: Pixabay/StockSnap


Mehr zum Thema Tech

In der Kategorie Tech informieren wir über nützliche Entwicklungen und Gadgets, die Strom erzeugen, Wasser sparen und uns helfen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.