So kann man auch Kaffee machen.

Wer kann sich noch an die Espressokanne erinnern, die für ihre ganz eigene Technik bekannt ist? In Italien ist sie noch heute beliebt und vielleicht hat man sie auch mal bei den Großeltern entdeckt.

Was ist nun der Vorteil?

Sie kann Kaffee machen, ganz ohne Abfall zu erzeugen. Keine Alukapseln, keine herkömmlichen Filter, nur heißes Bohnenwasser.

Die Umwelt würde sich über eine Rückkehr dieser Ressourcen schonenden Kaffee Alternative wohl freuen. 

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist oder einfach einmal sehen will, wie die Zubereitung genau funktioniert, sollte sich dieses Video anschauen:

Mehr über Ernährung

Diese Kategorie umfasst Wissenswertes über Gemüse, Obst, nachhaltige Supermärkte, schädliche Inhaltsstoffe, Bio-Produkte und vieles mehr. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen:
Foto: energieleben
Text: roamingbarista.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*