Pfingsten ist eine gute Gelegenheit für einen Kurzurlaub. Schade nur, dass das viele denken. Und so beginnt Pfingsten traditionell erst einmal mit Stau. Die Alternative sind Flugreisen zu fernen Destinationen.…

Pfingsten ist eine gute Gelegenheit für einen Kurzurlaub. Schade nur, dass das viele denken. Und so beginnt Pfingsten traditionell erst einmal mit Stau.

Die Alternative sind Flugreisen zu fernen Destinationen. Beide Varianten verbinden dieselben Nachteile: erstens zerrt eiliger Transport zu und von Hotels gerade in Kurzurlauben mindestens so sehr an den Nerven wie der unangnehme Aufenthalt in einer Blechlawine auf der Autobahn, womöglich noch in der heißen Sonne. Zweitens – und das betrifft auch all jene, die nicht auf Urlaub fahren – vergeudet die Tortur auf der Autobahn Sprit und belastet die Umwelt. Flugreisen sind da keineswegs besser, wie man weiß.

Die gute Nachricht: Urlauben kann man sehr viel entspannter. Und sehr viel sauberer. Nicht nur zu Pfingsten, sondern auch im Sommer.
Eine kleine Übersicht unserer spannendsten Tipps dazu haben wir hier zusammengefasst.

Ökologisch nachhaltig und erholsamer urlauben

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*