Mobilität in unserer Gesellschaft meint fast immer den Automobilverkehr. Neben Begleiterscheinungen wie Lärm, Abgasen und dem großen Platzbedarf für Fahrbahnen im Individualverkehr sind Autos aber auch nicht optimal in der…

Mobilität in unserer Gesellschaft meint fast immer den Automobilverkehr. Neben Begleiterscheinungen wie Lärm, Abgasen und dem großen Platzbedarf für Fahrbahnen im Individualverkehr sind Autos aber auch nicht optimal in der Frage der Energieeffizienz.

Um 150 Kilogramm oder weniger zu transportieren, müssen allein bei Klein-Lkw oder Pkw bis zu 1.500 Kilogramm Fahrzeug bewegt werden. Der Großteil der Autofahrten transportiert nur eine einzelne Person im Pkw. Außerdem stehen Autos den überwiegenden Teil des Tages ungenutzt auf Stellflächen und brauchen Platz.

Welche Alternativen stehen uns für eine nachhaltige, ressourcenschonenede Mobilität zur Verfügung?

Dieser Frage nähern wir uns in den Beiträgen zu unserem Themenschwerpunkt „Verkehr & Transport“.

Automobile

Kraftpaket Lichtmaschine
Autobatterien im Winter
Feinstaub: Gefahr in den Abgasen
Sprit sparen beim Autofahren | 10 Tipps zum Sprit sparen

Tanken an der Steckdose?
Erdgasautos auf der Überholspur
Bio-Bug: Unser Abfall betreibt ein Auto

Hybrid

Ein Auto – zwei Motoren
Hybridautos: Pro & Contra
Hybridautos im Stadtverkehr
Hybridautos im Alltag
Wann zahlt sich ein Hybridauto aus?

Solar

Autofahren mit Sonnenenergie
Schnelle Flitzer mit Solarantrieb

Alternativen

Öffis noch effizienter machen
Visualisiert: 24 Stunden Wiener Linien
Treibstoff aus Licht, Wasser und CO2

Radfahren geht nicht? Glaub ich nicht! Teil 1
Radfahren geht nicht? Glaub ich nicht! Teil 2
Radfahren geht nicht? Glaub ich nicht! Teil 3

E-Bikes: Radfahren mit Elektro-Energie
E-Bikes: Wie Wien Elektroradler fördert
Förderung: Starthilfe für E-Bikes

Wissenswertes

Grüne Drohnen sollen Menschenleben retten
e-miglia: Die alternative Straßenrallye
Eine Tankladung Wind, bitte!
Green Cars Initiative der Europäischen Union
Verkehrsplanung: Mobiler in Stadt & Gemeinde

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*